Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Aimeee am 17.11.2009, 21:58 Uhr

Wie oft duschen?

Hallo zusammen, ich wollte mal umfragen, wie oft ihr im Schnitt duscht.
Ich habe große Probleme mit der Haut und dusche (nur) einmal in der Woche nach dem Joggen. An den anderen Tagen wasche ich mich gründlich und Haare werden alle 2-3 Tage gewaschen. Klamotten wechsel ich auch regelmäßig.
Es hat sich noch nie jemand beschwert, ich würde riechen. Mein Freund findet es auch absolut nicht schlimm.
Im Freundeskreis gab es gemischte Reaktionen.
Die einen fanden es auch völlig ok und die anderen fanden es ekelig. Aber wenn ich mich doch gründlich wasche mit einem Lappen, also auch Arme, Beine und Co. dann ist da doch nichts dran auszusetzen, oder?
Findet ihr es auch ekelig? Ich stinke ja nicht und meine Haut ist seitdem streichelzart und viele fragen, welche Creme ich benutze. Benutze aber seitdem ich weniger Dusche gar keine Creme mehr und vorher wo ich jeden Tag oder jeden zweiten geduscht habe, musste ich cremen wie eine Blöde und meine Haut hat sich trotzdem geschält.
Wie ist eure Meinung? Ekelig oder ok.

 
27 Antworten:

Re: Wie oft duschen?

Antwort von claudi700 am 17.11.2009, 22:00 Uhr

hallo,

ich denke, es kommt auch auf den tagesablauf an. wenn jemand körperlich arbeitet, ist eine dusche natürlich für denjenigen/diejenige angenehmer. was machst du beruflich?

mir persönlich wäre nur-waschen zu wenig, weil ich täglich sport mache. aber du pflegst dich, ich finde das jetzt nicht eklig.

welches problem hast du mit deiner haut?

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Aimeee am 17.11.2009, 22:06 Uhr

Ich habe einfach urtrockene Haut. Keine Neurodermitis, aber in die Richtung.
Liegt aber in der Familie. Wird bei Stress mehr und eben durch viel Duschen, Weichspüler etc.
Ich bin Mutter und studiere nebenbei.
Klar, wenns im Sommer sehr warm ist, dann dusche ich auch. Oder wenn ich den ganzen Tag im Garten gebuddelt habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Ebba am 17.11.2009, 22:07 Uhr

Ich finde es vollkommen o.K und kein bisschen eklig. Was sollte denn daran eklig sein?
Aber ich weiß schon. Heutzutage kann man besser zugeben seinen Partner zu schlagen als nicht jeden Tag zu duschen.
Dabei ist das tägliche Duschen IMHO nicht nur schlecht für die Haut sondern in aller Regel auch nicht nötig. Denn, wer arbeitet hier körperlich derart dass er am ganzen Körper schwitzt oder wer übt noch eine Tätigkeit aus, die einen wirklich schmutzig macht?
Wenn man/frau sich heutzutage täglich im Intimbereich und unter den Achseln wäscht, d.h. also da, wo Geruch entsteht :-) u. bei Bedarf ein- bis zwei Mal in der Woche duscht, die Haare wäscht wenn sie es nötig haben, dann reicht das mMn vollkommen aus.
Ich dusche übrigens alle 3 Monate, egal ob es nötig ist oder nicht

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von claudi700 am 17.11.2009, 22:08 Uhr

in dem fall würde die ständige duscherei alles nur noch schlimmer machen. ich denke, es würde niemand eklig finden, der es nicht weiß. in diesem sinne: wurscht *g*

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Morle 79 am 17.11.2009, 22:09 Uhr

Ich dusch auch nich jeden Tag, sprich, jeden 2., 3., wasch mich aber halt dafür auch täglich ganz normal... find ich auch nichts Verwerfliches dran, und jeder, der sagt, er würd sogar 2 Mal am Tag unter der Dusche stehen, der lügt entweder oder hat nen Spleen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lol

Antwort von claudi700 am 17.11.2009, 22:09 Uhr

dazwischen drin immer gegen die wand hopsen, damit das gröbste abfällt. und an weihnachten wird geduscht, egal ob die 3 monate rum sind oder nicht...

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@claudi

Antwort von Aimeee am 17.11.2009, 22:10 Uhr

Eben, es finden nur die ekelig, die es wissen und das finde ich komisch. Die haben mich sonst auch in den Arm genommen ohne es abstoßend zu finden und haben mir auch gesagt, ich rieche gut, obwohl ich nichtmal Parfüm nehmen und mein Deo so gut wie gar nicht riecht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von miyou82 am 17.11.2009, 22:10 Uhr

Hallo! also ich habe genau das gleiche Problem wie du...meine Haut ist seeehr empfindlich.....ich mache es genauso wie du...wenn ich nicht schwitze oder rieche, dann dusche ich höhstens 2mal die Woche....und ich denke es geht niemanden was an....wenn du nicht stinkst.....und du pflegst dich ja..also ich finde es ist keeiin Problem...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Bengelengelmama am 17.11.2009, 22:10 Uhr

ich dusche tägl....

Allerdings habe ich auch so einen Kandidaten, der 1 Mal höchstens 2 Mal pro Woche duschen darf, da er auch Probleme mit der Haut hat.

Solange du die Körperhygiene nicht vernachlässigst ist es ja i.O. - man muss halt immer unterscheiden, duscht jemand selten, weil er kein Lust drauf hat, oder zu faul etc etc etc. oder hat es gesundheitliche Gründe, von daher, würde ich mir keinen Kopf drum machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Morle 79 am 17.11.2009, 22:11 Uhr

Muss dazu auch noch sagen, dass ich es dieser Inka Bause, oder wie se heißt, hoch angerechnet hab, als sie zugab, ihre Haare nur 1 Mal die Woche (?) zu waschen... sind doch alles nur Menschen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Aimeee am 17.11.2009, 22:14 Uhr

Aber nur einmal die Woche mit Shampoo und sonst jeden Tag mit Wasser?
So wars doch?
Hat irgendwas mit dem Styling ihrer Haare zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Ebba am 17.11.2009, 22:18 Uhr

/cit/
Solange du die Körperhygiene nicht vernachlässigst ist es ja i.O. - man muss halt immer unterscheiden, duscht jemand selten, weil er kein Lust drauf hat, oder zu faul etc etc etc. oder hat es gesundheitliche Gründe
/cit/

Hä? Im Ergebnis ist es doch egal ob jemand eher selten duscht weil er keine Lust darauf hat oder weil es seiner Gesundheit (Haut) schadet? Solange beide nicht riechen und sauber und gepflegt sind ist doch alles o.K.

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Morle 79 am 17.11.2009, 22:25 Uhr

Eben... irgendwie sowas.... ich find, es hat weitaus mehr Charakter, zu sowas zu stehen, als alles, was so daher gequakt wird, nur um das Gesicht zu wahren.. ;-P

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Butterflocke am 17.11.2009, 22:30 Uhr

Täglich, aber optimal ist es nicht.
Und "gut" ist es weder für die Haut noch für die Wasserrechnung!

Einmal in der Woche wäre mir allerdings ein wenig selten, glaub ich;-)

Ich hatte mal einen Kollegen, der auch Probleme mit der Haut hatte. Er duschte sich zwar regelmäßig (ich glaube, sogar täglich), allerdings ohne Seife bzw. nur im Intimbereich mit einer speziellen Lotion.

Mir ist es eigentlich wurscht, wie oft jemand duscht. Solang ich geruchsmäßig nicht belästigt werde und auch kein Austausch von Körperflüssigkeiten geplant ist...., kann jeder machen was er will!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

FLOCKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort von Einstein-Mama am 17.11.2009, 22:37 Uhr

schick den mann in die notapo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Huch

Antwort von Butterflocke am 17.11.2009, 22:39 Uhr

Zwei Doofe ein Gedanke....guck mal PN!

Meinst Du echt, heut Nacht gehts zu Ende mit mir?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lol

Antwort von kaempferin am 17.11.2009, 22:46 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von kaempferin am 17.11.2009, 22:51 Uhr

Hallo,

ich dusche jeden Tag (morgens) - und das schon seit vielen, vielen, vielen Jahren - und meine Haut kann das auch wunderbar vertragen.

Und nein, ich finde es mit Sicherheit NICHT eklig, wenn sich jemand "nur"(???) (am Waschbecken) (GRÜNDLICH!) wäscht - warum auch? - Wichtig ist doch, dass man ÜBERHAUPT Körperpflege betreut und Wasser und Seife bzw. Duschgel an seinen gesamten Körper heranlässt, oder?

Im Frühjahr und im Sommer, wenn es wärmer, sehr warm bis heiß ist, dusche ich sogar 2x täglich; also morgens UND abends. Aber momentan muss das ja nicht sein; da wasche ich mich abends "nur" unter den Armen, zwischen den Beinen und die Füße. Denn so ganz "ohne" möchte ich dann doch nicht ins Bett. Aber ich bin sowieso arg, arg pingelig, was Körperpflege anbelangt - bei mir selber, aber auch bei anderen.


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?/Nachtrag

Antwort von kaempferin am 17.11.2009, 22:54 Uhr

Noch etwas vergessen - ach so, meine Haare wasche ich übrigens auch jeden Tag!


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich dusche gar nicht :-P

Antwort von Leolu am 17.11.2009, 23:04 Uhr

Find ich nämlich langweilig, ich bade nur, sooo :-) Und das meist 3 mal die Woche, wenn möglich ohne Kinder und schön gemütlich mit Buch und so, das ist nicht nur Körperpflege (oder Hautschrumpeln), sondern Entspannung.
Wir haben oben eine Dusche, die benutz ich als Schmutzwäschebehälter, daneben ist die Waschmaschine, wir haben diese Dusche noch NIE benutzt.
Meine Mutter hat damals schon die Wanne rausgeworfen, weil mein Vater und ich Dauerbader waren:-) Teilweise mit Fernseher (der wurde auf dem WC drapiert), Buch, wasserdichten Telefon, Cola und ne Schüssel Süßigkeit 3 Std. dauerwasser (ich mag es nämlich nicht, wenn es nicht mehr läuft), da bin ich dann solange ich noch da wohnte aufs morgendliche Duschen umgestiegen, allerdings hab ich mich auch da so gefalten, daß ich mich in die Duschschale legen konnte (bequem ist anders, naja, aber ich bin ja klein:-)).
Waschen mit Waschlappen find ich auch doof, bäh, auch im KH immer, da stehen die Schwester neben einem und gucken wo man sich wäscht, ich find das eklig mit so nem Lappen an mir rumzuwischen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ui, ein Duschfred

Antwort von CIaudiaUSA am 17.11.2009, 23:45 Uhr



Ich dusche einmal am Tag, manchmal auch zweimal, z. B. im Sommer.

Meine Haut vertraegt das gut. Bin auch in ca. 65 Sekunden fertiggeduscht, inkl. Intimbereich und kniesuedlich.

Wieso erzaehlen wir uns eigentlich, wie und wie oft wir uns duschen? Ich finde, langsam hat das hier so einen lesbischen Anhauch...---!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Knie südlich...

Antwort von Leolu am 17.11.2009, 23:52 Uhr

hm, darf ich fragen wie rum Du stehst,damit ich weiß wo bei Dir Süden ist Oder besser gesagt, so stehst Du, wenn Du am Südpol stehst wäre südlich der Kopf, wenn am Nordpol sind es die Füße, hmmm, nun grübel ich.

Ich wünsche mir ein Whirlpoolzimmer .
Eine Freundin von mir hat mal auf einer Burg gewohnt da gab es sowas, ein Zimmer, mit schweren glamurös aussehenden Tapeten und mitten in dem riesigen Raum ein herzförmiger Whirlpool.
Und was haben die da draus gemacht? Ein Spielzimmer :-(. Der Pool war voller Legos und Co., was eine schande

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Knie südlich...

Antwort von CIaudiaUSA am 17.11.2009, 23:56 Uhr

Suedlich ist immer vom Knie zum Fussgelenk, egal auf welchem Pol ich stehe.

Mit freundlichem, aber strengem Gruss
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Knie südlich...

Antwort von Leolu am 18.11.2009, 0:11 Uhr

war das nun streng wissenschaftlich gesprochen? :-) Also wenn am Südpol Richtung Füße südlich ist, wo ist dann der Kopf, der ja eigentlich genau entgegengesetzt des Nordpols zeigt? .
Naja, egal, weder an dem einen noch an dem anderen Pol würde ich mich gerne duschen,einfach zu kalt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Find ich ok

Antwort von like am 18.11.2009, 8:53 Uhr

Waschen reicht auch.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ne kurze Dusche mit lauwarmem Wasser die Haut austrocknet. Ich seife z.B. nicht meinen ganzen Körper ab - das Wasser und anschließende Abtrocknen reich doch an den Stellen, wo man nicht stark schwitzt zum Sauberwerden. Und dann gibt's da ja auch noch Duschöle und so Zeug, die die Haut gleich rückfetten.
Ich dusch so jeden zweiten Tag, wenn ich halt Sport gemacht habe. Im Sommer auch mal täglich. Ansonsten wasch ich mich auch "bloß".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft duschen?

Antwort von Bengelengelmama am 18.11.2009, 9:29 Uhr

in meinen Augen ist es so, wenn jemand keinen Bock zum Duschen hat, hat der auch keinen Bock zum Waschen - somit ist die Körperhygiene vernachlässigt. UND DAS STINKT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich dachte jetzt eher an "mitthüftig" wie es die Italiener so nett bezeichnen ;-))))),

Antwort von wassermann63 am 18.11.2009, 12:36 Uhr

aber das schrieb sie ja schon...

LG
Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.