Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von NICOSI am 13.09.2013, 13:07 Uhr

wie lange dauert der Befund vom MRT????

ich hatte vergangenen Mittwoch einen kleineren Unfall, hab in der Notaufnahme eine Beinschiene, Krücken, Schmerzmittel und Überweisung zum MRT bekommen- Verdacht auf Aussen-Meniskus Schaden.

War am Dienstag beim MRT, es hiess der Befund geht in den nächsten Tagen meinem Hausarzt zu - bis heute ist noch nichts bei ihm. Ich bin vollgepumpt mit Schmerzmittel, kann natürlich nicht laufen, mein Haushalt liegt brach usw..... ahhhhh, ich mag micht mehr.

 
10 Antworten:

Re: wie lange dauert der Befund vom MRT????

Antwort von Dreikindmama am 13.09.2013, 13:28 Uhr

Bei uns bespricht der Radiologe immer gleich den Befund mit dem Patient und gibt ihm die Bilder und den Bericht dann gleich für den überweisenden Arzt mit.

Gruß

Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einen halben Tag

Antwort von Soie am 13.09.2013, 13:35 Uhr

War am Mittwoch um 11.30 Uhr beim MRT und die Diagnose hat der Arzt gleich mit mir besprochen anhand der Bilder und meinte am nächsten Tag um 8 Uhr hat mein behandelnder Othopäde den Bericht. Bilder hab ich gleich mitbekommen und Donnerstag um 9.30 Uhr war ich beim Orthopäden der mich jetzt weiterbehandelt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einen halben Tag

Antwort von J+L am 13.09.2013, 14:43 Uhr

die schicken den Befund spätestens am nächsten tag raus ( geht ja heutzutage per fax)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich bekam meinen gestern eine halbe Std. nach der U-suchung- Gespräch mit dem ..

Antwort von joso1 am 13.09.2013, 15:11 Uhr

..Radiologen.
lG Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@joso1

Antwort von Ebba am 13.09.2013, 15:26 Uhr

Wie ist es denn so gelaufen, im MRT. Hast du noch was eingeworfen oder hast du so deine Angst bekämpfen können?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei mir hat es zwei Wochen gedauert...

Antwort von Trini am 13.09.2013, 18:14 Uhr

bis der Befund beim Orthopäden war. Die CD bekam ich aber gleich mit.

Bei den Kindern (weil privat oder weil Kinder??) hat uns die Radiologin immer gleich was erklärt.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lange dauert der Befund vom MRT????

Antwort von Osterhase246 am 13.09.2013, 18:36 Uhr

ist wohl eine Sache der Priorität...keine Ahnung.

mein sohn hat letzte Woche ein mrt bekommen und das bild wurde innerhalb einer stunde ausgewertet von mehreren ärzten.
ich habe das Ergebnis auch ca. 2 stunden später erhalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hattest du keine Besprechung danach mit dem Nuk?

Antwort von Charlie+Lola am 13.09.2013, 20:25 Uhr

Ich hatte letztes Jahr ein MRT zum Ausschluss von MS.
Ich hatte direkt nach dem MRT eine Einschätzung vom Doktor, und ich glaube ich hätte auch getötet wenn man mir nicht direkt bescheid gesagt hätte.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lange dauert der Befund vom MRT????

Antwort von Zwerg1511 am 13.09.2013, 21:37 Uhr

Hier ist es üblich, dass der Radiologe eine erste Befundung vornimmt und dann den Bericht an den überweisenden Arzt sendet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hi ebba, ...

Antwort von joso1 am 14.09.2013, 12:05 Uhr

..... ich hab mich gaanz weit unten zu meinem thread von Do zurückgemeldet- ist aber schon zu weit nach hinten gerutscht.
Ich hab nix eingeworfen weil es wirklich n icht ging mit Taxi etc. war aber nichtsdestotrotz scheusslich.
In Zukunft werde ich noch sensibler mit den Befürchtungen meiner Pat. mit der Frage MRT notwendig oder nicht umgehen
liebe Grüße Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.