Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Korya am 23.11.2018, 9:53 Uhr

Wie lang ist euer Arbeitsweg?

Es hängt immer davon ab, wie leidensfähig man ist. Als wir in der Nähe von London lebten, war ein Anfahrtsweg vom einer Stunde die Regel. Wenigstens für die Normalsterblichen, die sich eben nicht leisten konnten, in London selbst zu wohnen.
Viele Kollegen aus meinem Team wohnten an der M40 Richtung Oxford und waren 1,5 Stunden unterwegs, ging alles und war normal.

Hier in Tokyo ist es ähnlich, nur die Größenverhältnisse sind anders. Einfache Anfahrtszeit von 2 Stunden gilt als normal, weil fast alle so eine Strecke haben. In Deutschland würde man dir den Vogel zeigen. Hier nutzen die Leute die Strecke, um Bücher zu lesen oder sich weiter zu bilden.
Ich hab Glück und bin nur 40 Minuten unterwegs.

Unabhängig von der Zeit würde ich immer schauen, was mir der Job bringt, wie ausbaufähig er ist bzw. ob er mich irgendwann weiterbringen könnte, und wieviel Spaß er mir macht. Je nachdem würde ich längere Fahrtstrecken eher oder weniger in Kauf nehmen wollen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.