Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 20.05.2011, 16:55 Uhr

wie findet Ihr diesen Anhänger?

Ich hab ihn als Geschenk für jemanden bestellt und bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob er (ihr) gefällt...

Er sieht übrigens auf dem Bild gigantisch aus, ist aber in Wirklichkeit winzig und sehr, sehr zart.....

http://www.faszinata.de/anhaenger-kreuz-39624.html

Bitte um Eure Meinungen....

 
31 Antworten:

Re: wie findet Ihr diesen Anhänger?

Antwort von Ebba am 20.05.2011, 17:01 Uhr

Unmöglich zu sagen, ob er der Zubeschenkenden gefallen würde. Das kannst du sicher besser beurteilen.

Mein Geschmack ist der Anhänger allerdings nicht.

Für mich ist er auch zu `überladen

Antwort von jaspermari am 20.05.2011, 17:05 Uhr

áußerdem mag ich ja Gold nicht. Aber vielleicht hat die Beschenkte einen ganz anderen Geschmack.

Marion, die schon den ganzen Nachmittag "Weinladen" spielen muss. J. hat gerade gefragt, was ich denn koche. (Bratwurst)

Da hat er mir einen "ganz berühmten Bratwurstwein" empfohlen .

Ne ne....:-)

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 17:06 Uhr

Ich will nur wissen, ob er EUCH gefallen würde....

Ich bin mir eben unsicher. Ich halte ihn gerade in Händen und er ist wirklich SEHR filigran.
Das Bild täuscht hier also....

Ich finde ihn wunderschön, aber naja....*seufz*. Das ist eben nur meine Meinung. Er ist für eine Freundin zu einem ganz besonderen Anlass. Sie trägt nur Gold und hat sich auch ein Kreuz gewünscht.....

Manno.... zurückschicken oder behalten....

Dann würde ich eher etwas Schlichteres

Antwort von jaspermari am 20.05.2011, 17:08 Uhr

nehmen ?? Ich finde, Schmuck verschenken ja ein ganz schwieriges Kapitel.

Marion, bei der man nur mit Pandora Silber Anhänger auf der sicheren Seite ist.

ja es ist heikel, aber

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 17:14 Uhr

das Teil ist wirklich ein echt dezentes Winzelinchen.....

Was auf dem Bild recht kompakt und "überladen" aussieht, ist irrsinnig vergrößert dargestellt.
Ich weiß gar nicht, wie ichs beschreiben soll. Er sieht schon so aus wie er aussieht, nur eben hauchzart, klein, dezent, dünn, fast zerbrechlich...

Orginalfoto

Antwort von franziska1958 am 20.05.2011, 17:14 Uhr

Er ist ja nur 2,5 cm, das wirklich filigran. Kannst du nicht mal ein foto machen und einstellen?

Auf dem katalogfoto sieht er so gigantisch aus. Kann ich mir so klein nicht vorstellen.

Franziska

Re: wie findet Ihr diesen Anhänger?

Antwort von kügelchen12 am 20.05.2011, 17:18 Uhr

Da er nur 2,5 cm groß ist, finde ich den echt schön. Er ist nicht unbedingt mein Geschmack, aber für besondere Anlässe mit schickem Blazer und Dekolleté sieht er bestimmt elegant und süß (im Sinne von klein und zierlich) elegant aus.

Du weißt aber, das er óhne Kette ist?!

mir gefällt er auch

Antwort von FrauKrause am 20.05.2011, 17:22 Uhr

wenn sie Gold mag, würde ich ihn schenken. WIe alt ist die Beschenkte?

Sie wünscht sich ein Kreuz, trägt nur Gold, dann ist das doch richtig. Könnte mir vorstellen, dass er in der Größe gut aussieht. Das kann man natürlich wohl nicht für jeden Tag nehmen. Kommt eben drauf an, wofür sie ihn möchte. Für den richtigen Anlass ist er sehr hübsch....

LG fk, die von einer Freundin auch schon mal eine echt tolle Kette geschenkt bekam, auch nicht für jeden Anlass geeignet, aber ich habe sie bei der Kommunion meines Sohnes getragen, sie hat sich darüber sehr gefreut...

mach ich später....meine Tochter hat

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 17:23 Uhr

unsere derzeit einzige Kamera zu einem Kindergeburtstag mitgenommen (mal sehen, ob sie nachher noch heil ist und was ich mit ihr anstelle, wenn NICHT.....)!

Wenn ich sie nachher abgeholt hab, dann stell ich das Bild ein!!!

Danke:-)

ich find ihn auch hübsch...

Antwort von Christine70 am 20.05.2011, 17:24 Uhr

ist mal was anderes als die normalen kreuze

Re: mir gefällt er auch

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 17:26 Uhr

Sie ist 37, wie ich...:-)
Sie kleidet sich meist elegant, aber auch ich würde diesen Anhänger tragen. Man kann ihn, finde ICH, auch ohne Weiteres zu Jeans und T-Shirt taren, da eben so dezent....
Ich hätte das Teil auch gern, bin aber zu geizig, mir selbst sowas zu kaufen!

Ich stecks mal Herrn Flocke mit Hilfe des Zaunpfahls! Vielleicht vielleicht....

Re: mir gefällt er auch

Antwort von mma ramotswe am 20.05.2011, 17:32 Uhr

nö ist nicht so mein ding - ich mag eher t..... s..... - weiteres wird aus datenschutzgründen nicht verraten

mfg

mma

doch bitte!

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 17:36 Uhr

per PN...?

Re: doch bitte!

Antwort von mma ramotswe am 20.05.2011, 17:40 Uhr

ja - da schon

ist mein ernst öffentlich gibt es keine vorlieben bzw. sonstiges mehr

mfg

mma

PN versandt

Antwort von mma ramotswe am 20.05.2011, 17:43 Uhr

Re: wie findet Ihr diesen Anhänger?

Antwort von lalaluna am 20.05.2011, 18:15 Uhr

Mir würde der Anhänger nicht gefallen, finde ihn sehr spießig und altmodisch. Gold mag ich auch überhaupt nicht und Kreuze schon gar nicht. Aber wenn du sagst, dass die zu Beschenkende gerne Gold trägt und sich ein Kreuz gewünscht hat, dann wird es doch für sie genau das richtige sein. Gibt es vielleicht die Option, bei Nichtgefallen ggfs doch noch umzutauschen? Dann wärst du für alle Fälle auf der richtigen Seite.

Re: wie findet Ihr diesen Anhänger?

Antwort von Sanbee am 20.05.2011, 18:19 Uhr

Also wenn ich Gold mögen würde und da der Anhänger nicht so wuchtig ist wie auf dem Bild, würde ich ihn sehr sehr schön finden. So einen Anhänger hat nicht jeder. Und Deine Freundin wollte ein Kreuz. Probier es aus, sonst kann man ja immer noch umtauschen, oder?

Re: ja es ist heikel, aber

Antwort von Morla72 am 20.05.2011, 18:58 Uhr

Also meins wärs nicht, aber ich mag auch weder Goldschmuck noch Kreuze... wenn die zu Beschenkende aber beides mag, wird er ihr sicher gefallen.

wohl reine Geschmackssache

Antwort von like am 20.05.2011, 20:47 Uhr

prinzipiell finde ich ihn gar nicht schlecht. Mir gefallen aber die Steine nicht. Ohne Steine würde ich ihn tragen - dann wäre er mir schlicht genug.
Hängt aber halt vom Geschmakc deiner Freundin ab. Liebt sie auch mal Edelsteine, wäre er sicher was.

Sorry, ich finde so was ganz schrecklich

Antwort von maleja am 20.05.2011, 20:55 Uhr

1. mag ich eh so gut wie keinen Schmuck und wenn, dann 2. ganz bestimmt nicht so etwas.
Ich hab um den Hals einen Bändel mit einem selbstgefundenen Stein mit Loch in der Mitte drin umhängen. Das ist das höchste der gefühle

Hier mal ein Bild vom Original....mit der Bitte um noch mehr Meinungen

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 21:44 Uhr

so sieht er tatsächlich aus:

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Hier mal ein Bild vom Original....mit der Bitte um noch mehr Meinungen

Antwort von Joni76 am 20.05.2011, 21:55 Uhr

Hm sieht schon sehr mickrig aus...ehrlich gesagt. Kommt halt drauf an, was sie sich gewünscht hat. Wenn sie sich was größeres erwartet hat, könnte es peinlich werden...
Vom Stil her gefällt er mir überhaupt nicht, trage weder Gold noch Kreuz.

Re: wohl reine Geschmackssache

Antwort von furki09 am 20.05.2011, 22:01 Uhr

also ich find den ganz nett,klein und dezent.warum sollte er auch grösser sein,wenn sie selber zierlich und fein aussieht ist das doch ok und der preis ist nicht zu verachten.

er IST mickrig, ja....

Antwort von Butterflocke am 20.05.2011, 22:10 Uhr

so kann man es eindeutig auch formulieren...
Er ist nur ein Hauch....

Eigentlich finde ich so etwas Kleines gar nicht schlecht. Besonders, weil es Gold ist. Das MUSS zart sein, finde ich.
Silber darf auch ruhig etwas dicker und größer sein, aber das ist alles nur mein Geschmack.

Mich stört allerdings der Preis dieses "Krümels" ein wenig....
Eben weil es so ein Krümel ist....

Re: Hier mal ein Bild vom Original....mit der Bitte um noch mehr Meinungen

Antwort von Fleeti am 20.05.2011, 22:16 Uhr

Mir ist er zu verspielt.

Ich mag eher schlichtes.

Am ende des Tages kommt es aber doch tatsächlich auf den Geschmack der zukünftigen Trägerin an.

Re: er IST mickrig, ja....

Antwort von furki09 am 20.05.2011, 22:18 Uhr

da haste recht,der krümel ist echt teuer,womöglich ist er auch noch ohne halskette oder?Das muss dann eine echt gute freundin sein.

Re: wie findet Ihr diesen Anhänger?

Antwort von Leena am 20.05.2011, 22:40 Uhr

...ist reine Geschmackssache, finde ich. :-)

Für MICH würde ich ihn definitiv nicht kaufen, mir ist er zu "verspielt", und so viel kleine Steinchen, nee, das wäre nicht meines. Allerdings habe ich selber eh nur ein einziges Schmuck-Kreuz, und zwar ein etwa 10 cm großes, ganz dunkles irisches Torf-Kreuz an einem langen schwarzen Lederband - sowas gefällt MIR. ;-)))

Für meine Tochter würde ich den Anhänger aber grundsätzlich kaufen, sie liebt eh Kreuze und Engelchen und Schutzengelfiguren, Engelsflügel und was nicht alles, und klein, golden und verspielt liebt sie auch. Ich bin mir sicher, IHR könnte ich mit dem Anhänger eine Freude machen.

Das "winzig" spricht für mich übrigens eher FÜR den Anhänger als gegen ihn, in groß fände ich ihn arg, ihn klein könnte ich mit ihm leben - an meiner Tochter, wie gesagt. ;-)

Re: Hier mal ein Bild vom Original....mit der Bitte um noch mehr Meinungen

Antwort von Ebba am 21.05.2011, 11:44 Uhr

Der ist ja wirklich sehr zierlich. Aber, das finde ich schon in Ordnung, gerade für ein Kreuz, wenn man es aus Überzeugung trägt. In der Regel will Frau dann ja nicht rumlaufen wie einst Madonna :-)

Aber, der Stil gefällt mir noch immer nicht. Ist mir irgendwie zu konservativ. Erinnert mich glaube ich etwas an die 50iger Jahre.

Re: Hier mal ein Bild vom Original....mit der Bitte um noch mehr Meinungen

Antwort von maja12374 am 21.05.2011, 22:01 Uhr

Ich selbst würde den Anhänger nicht tragen, da ich Silber und Titan als Material bevorzuge. Auch mag ich keine Kreuze tragen, was aber mit meiner Weltanschauung zu tun hat.

Diesen Anhänger finde ich allerdings süß, wer auf Gold und Kreuze steht wird sich sicher drüber freuen. Meine S-Mutter trägt einen ähnlichen , auch mit Steinchen und sie geht auf die 70 zu.

Re: Sorry, ich finde so was ganz schrecklich

Antwort von Caipiranha am 22.05.2011, 11:51 Uhr

Meins wäre es auch nicht. Bin allerdings sowieso kein Freund von "Modeschmuck mit Firlefanz".

Habe eine handvoll klassischer und hochwertiger Teile, die kommen nur zu repräsentativen Anlässen raus und das war's auch schon.

Meine Mutter bestellt sowas immer bei QVC und meint dann, mir das schenken zu müssen, meist verschenke ich das weiter für irgendwelche caritativen Tombolas.

Ich mag schon keine Goldketten, geschweige denn den Anhänger mit Zirkonias *grusel*.

Caipi Caipi...............

Antwort von Butterflocke am 22.05.2011, 20:27 Uhr

Das waren Diamanten und 14 Karat Gold, also wahrlich kein Modeschmuck, geschweige denn Zirkonias....*schimpf*

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.