Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Korya am 23.11.2018, 8:39 Uhr

Widerspruch: Kinderverzicht für den Klimschutz - Kinder für den Wohlstand

Naja, ich habe das schon anderswo gelesen, die Wiederholung macht es jedoch nicht sinnvoller. Man kann ja nicht ungleiche Verteilung von Kindern und Verschmutzungsschwerpunkten auf dieser Welt 1:1 durch Umverteilung beider aufheben. Hohe Bevölkerungsdichte geht fast unvermeidlich einher mit einer höheren Belastung der Umwelt. Und steigender Wohnstand geht einher mit dem Wunsch, sich selbst und seiner Familie / seinen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen.
Wie will man das stoppen?
Durch staatliche Verordnung?
Wohl kaum.
Zudem steigender Wohlstand normalerweise (es gibt interessante Ausnahmen) ja auch sehr bald automatisch zur Minifamilie führt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.