Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 27.05.2014, 18:05 Uhr

Wer will nochmal, wer hat noch nicht, an diejenigen mit doppelter Staatsbür-

Hej allesammen!

Eileen, jetzt mußt Du aber - glaube ich - unterscheiden:

Wir leben als EU-Bürger nicht in unserem Heimatland, haben dadurch vermutlich nur 1 Staatsbürgerschaft und für die wählen wir auch .. in unserem Wohnortsland.

Ich werde mal nachforschen,wie es meiner Tochter ergangen ist -- die hat 2 Staatsbürgerschaften, durfte wählen und ich klann ir fast nicht vorstellen,daß die hier irgendwas unterschrieben hat.
Ichglaube,den meisten ist gar nicht bewußt, daßsie auch Deutsche ist --- auchan staatlichenStellen haben wir da manchmal großes Staiunen geweckt, wenn ich von 2 Pässen sprach!


Herrdi Lorenzo jhat sichschlichtweg blamiert - und sein Stolz auf 2 Wahlmöglichkeitendürfte inzwischen verpufft sein.
Aber da bin icherstmals(?) einig mit SST: Ich mochte ihn auch noch nie wirklich und daher tut er mir zumindest nicht leid.
Wenn man was unterschreibt (und lesen kann), soltle man es auch durchgelesen haben ---sonst steht die Waschmaschine eben irgendwann vor der Tür --- oder der Ärger, den er jetzt hat.

Frage ist nur, ob erwirklich was unterschreiben, eidesstattlich erkären etc. mußte...

DANN haben die Ämter versagt ... DAS kann man ihm nicht unbedingt ankreiden - höchstens moralisch.... oderintelligenzmäßig ... oder sonstwie...

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.