Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julie am 24.09.2013, 20:49 Uhr

Wer kennt Benjamin von Bora ?

Ich hatte gerade eine Mail von der "Mahnabteilung Benjamin von Bora", die behauptete, dass ich (laut der Aufstellung in der angehängten zip-Datei) bis zum 28. September etwas über 200 Euro aus einer "stornierten Bestellung" zu zahlen habe, da der Betrag nicht von meinem Konto abgebucht werden konnte.
Google hat mir zu dem Namen nichts ausgespuckt, aber ich weiß, dass ich in dieser Größenordnung nichts bestellt habe.
Ich habe die Mail komplett gelöscht, natürlich ohne den Anhang zu öffnen, würde aber gerne wissen, ob ihr ähnliche Erfahrungen habt - danke.

 
6 Antworten:

Re: Wer kennt Benjamin von Bora ?

Antwort von Knitzelbutz am 24.09.2013, 20:57 Uhr

Hallo,
solche Mails gibt es grade massenhaft, ich hatte letzte Woche eine - anderer Name, anderer Betrag- einfach löschen und gut is :-)

LG
Michaela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bora ist die Abkürzung für "Berufsordnung für Rechtsanwälte"

Antwort von Soie am 24.09.2013, 21:00 Uhr

Ich denke also es war eine Spam Mail

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lass deinen Rechner scannen!

Antwort von shinead am 24.09.2013, 23:22 Uhr

Wenn du Datei geöffnet hast, hast Du wahrscheinlich jetzt einen Trojaner drauf...

Solche Emails sind nur dafür da, Schadsoftware zu verbreiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nee,

Antwort von Julie am 25.09.2013, 7:28 Uhr

Ich habe die Datei nicht geöffnet, der zu zahlende Betrag stand (auch) im Text der e-mail.
Aber danke für den Hinweis.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

scanne ihn trotzdem

Antwort von DecafLofat am 25.09.2013, 8:30 Uhr

inzwischen reicht es für trojaner sogar wenn die email nur geöffnet wurde, dumusst nicht mal die datei geöffnet haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt Benjamin von Bora ?

Antwort von Minimonster am 25.09.2013, 8:39 Uhr

...und bei mir hieß "er" Malte Bergmann... gerade eben vor 5 Minuten gelesen und gewundert. :-( Den Anhang habe ich dann zwar nicht geöffnet, aber wer weiß, was nun doch schon passiert ist :-(
Email-Anschrift lautete marie.majer... vielleicht hat's ja noch einer erhalten.

Danke, Decaflofat, für den Tipp, trotzdem zu scannen. Ich dachte, nur das Öffnen ders Anhangs kann schaden.

LG, M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.