*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kevome* am 14.09.2016, 20:14 Uhr

Wer hier hatte denn schon mal ein wirklich negatives Erlebnis mit einer Burka-Träger

Niemand tritt dafür ein, dass der Zwang erlaubt sein soll. Freiwillig darf aber m. E. jeder tragen was er will. Und nur für die Freiheit sich so zu kleiden wie man es selber möchte, wird hier eingetreten.

Leider ist mein Beitrag dazu, den ein Tunesier verfasst hat, durch eine falsche Verlinkung untergegangen. Er bezieht sich zwar auf Frankreich trotzdem finde ich diesen Teil wichtig:
-Zitat Anfang- "Ich habe weder die Erniedrigung noch den Hass ertragen und kehrte 2008 dem Land den Rücken zu und wohne seitdem mit meiner französischen Frau in Deutschland.

In Tunesien trägt heute jeder was er will, in der Stadt und auch am Strand. Dort liegt oft eine Frau im Burkini nicht weit von einer Frau im knappen Bikini. Das gleiche geht auch in Marokko, Ägypten, der Türkei, Jordanien und vielen anderen islamischen Ländern.

Bevor es also heißt: In Saudi-Arabien kann man sich auch nicht im Bikini an den Strand legen, sollte man sich überlegen, ob Frankreich sich wirklich ausgerechnet mit Saudi-Arabien vergleichen möchte." -Zitat Ende-

Und hier der link zum ganzen Beitrag: http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/Deswegen-mal-ganz-praktisch_710938.htm

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.