Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von andrea70 am 27.09.2004, 10:42 Uhr

Wenn alles so einfach wäre !

Hallo,

das hast du falsch verstanden oder ich habe es nicht richtig formuliert. Ich wollte damit sagen, daß es für mich keine Entscheidung mehr gibt, wenn das Kind bereits existiert. Ich sehe den Unterschied einfach nicht zwischen einer Abtreibung vielleicht noch in der 22.SSW und der Tötung eines Neugeborenen. Und weiterhin sehe ich keinen Unterschied ob man ein krankes oder gesundes Kind umbringt.
Das klingt jetzt sehr rigoros, aber so sehe ich es für mich.

VG Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.