Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 24.09.2013, 17:42 Uhr

Wenn ICH König von Deutschland wäre....

Und dann? Dann macht man halt einfach eine Anzeige gegen Unbekannt - oder gleich gegen einen Mann, der im Weg steht, dann kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, siehe den Fall Horst Arnold - und bekommt doch seine Abtreibung.

Alternativ führen wir die Zwei-Klassen-Abtreibung wieder ein: Arme gehen zur Engelmacherin und setzen ihr Leben aufs Spiel, Reiche fahren nach Holland und bekommen eine anständige medizinische Versorgung. Ich sehe schon die Abtreibungskliniken in den Anrainerländern, die ein Komplettpaket incl Bauchdeckenstraffung, Nasenkorrektur und Zahnsanierung im Einzelzimmer mit Chefarztbehandlung anbieten. Und das von Dir, der Kämpferin für soziale Gerechtigkeit?

Und besonders Beratungsresistente werden so lange mit Kindern zwangsbeglückt, bis sie kapitulieren und zumindest BEHAUPTEN, daß sie alle Kinder herzlich lieben - oder bis man ihnen die zwanzig Kinder, die sie in der Zwischenzeit zwangsweise bekommen mußten, wegnehmen und für teures Geld in Heimen betreuen lassen muß.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.