Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nociolla am 24.05.2014, 7:44 Uhr

Welcher Zwillingswagen und neu oder gebraucht?

Mir war es damals wichtig das jeder ein eigenes Verdeck hat und die liege/ sitzt Flächen getrennt sind .
Damit nicht beide liegen müßen wenn einer schläft.
Und bei nur einen Verdeck muss man auch immer einen Kompromiss finden wenn einer schläft und einer wach ist.
Ich hatte einen gebrauchten von Emmaljunger für 3 Jahre und habe ihn dann noch weiterverkauft .
Der hatte es sogar so das ich die Kinder in verschiedene Blickrichtungen setzten konnte.


Ich kann bestimmt noch ein Bild senden wenn erwünscht.

Dazu kommt die Breite viele Zwillingswagen waren damals breiter wie Rollstuhlmass.
Und damit kommt man dann oft nicht durch Türen , versetzte Gitter im Park, Supermarktkasse ... .

Wenn möglich kein großes Zwillingsnetzt für die Einkäufe lieber zwei kleine .
Da sucht man nicht so viel.

Lieber Gruß
Noci

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.