Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frosch am 21.02.2005, 14:09 Uhr

Weiß net ob ich hier richtig bin Betr. Pychater/ Psychologen

Hallo!

Bei mir war es so: Man bekommt nach einer Schilderung der eigenen Situation eine Überweisung vom Hausarzt.
Ich bekam eine Überweisung zu einem Neurologen, dort hatte ich einen Termin zu einem Gespräch (er ist ja qualifiziert, die Art der "Störung" zu analysieren), und er hat mir dann eine Überweisung geschrieben zu einem tiefenpsychologischen Gespräch.

War damals so: Bei der KV anrufen und man bekommt mehrere Therapeuten zugewiesen - mir hat der Neurologe dann den besten Therapeuten "ausgesucht". Wie das heute aber ist, weiß ich nicht.

Liebe Grüße von Antje

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.