Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Feuerpferdchen am 28.09.2011, 8:56 Uhr

weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

wäre nett,
ich höre nämlich hier die unterschiedlichsten Versionen und hatte selber weder Griechisch noch Latein

 
12 Antworten:

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von LoveMum am 28.09.2011, 8:58 Uhr

Wirklich wissen nicht aber aus dem Gefühl raus würde ich sagen

Dädaluss

Deidaaloss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Hase67 am 28.09.2011, 9:27 Uhr

Hi,

LoveMum hat Recht, im Griechischen wird Daidalos mit Alpha und Iota hintereinandergeschrieben. Im Deutschen üblicher ist die latinisierte Variante "Daedalus" (oder Dädalus), genau wie "Ikarus" statt "Ikaros", die zwei Jungs waren natürlich Griechen.

Lg

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von mozipan am 28.09.2011, 9:29 Uhr

Daidalos wurde von meinen Lehrern immer so ausgesprochen: dai- (wie engl. day) und -dalos (gesprochen wie geschrieben).

Ich habe es auch noch nie anders gehört.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von dr.snuggles am 28.09.2011, 10:00 Uhr

meine herzallerliebste griechische freundin sagt "dädalos"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Feuerpferdchen am 28.09.2011, 10:19 Uhr

dankeschön,
zu Daidalos noch eine Frage, das "Dei" ausgesprochen wie "Dei" oder "Dai"? laut Snuggles ja sogar "Dä".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Emmasmamma am 28.09.2011, 10:29 Uhr

Mein gehasster Lateinprof hätte Da-edalos gesprochen.

Und im Griechischen heißt dit Dädalos. Hab nochmal im GEMOLL nachgeguckt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Emmasmamma am 28.09.2011, 10:34 Uhr

Also nicht einfach Dä sondern eher wie mozipan schreibt wie day im englischen.

Wie ich dieses Fach gehasst hab.

Viele Grüße
Claudiaa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und meine Kollegin sagt...

Antwort von Feuerpferdchen am 28.09.2011, 10:45 Uhr

Da-i-da-loss
und ich habe keinen blassen Schimmer, ich habe in den letzten Tagen so ziemlich alle Möglichkeiten gehört

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Reni+Lena am 28.09.2011, 12:53 Uhr

Nach 7 jahren Latein kann ich dir versprechen, dass der Junge sich DÄdalus nennt.
Bei Griechisch kann ich dir nicht weiterhelfen, tippe aber schwer auf
Da-idalos, das a und i getrennt gesprochen.

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: weiß jemand wie Daedalus(lat.) und Daidalos(griech.) ausgesprochen werden?

Antwort von Leena am 28.09.2011, 15:16 Uhr

...tja, ich schätze, mit dieser Frage bist Du jetzt knappe 2.000 Jahre zu spät dran - es kann Dir schlicht niemand mehr wirklich sagen, wie Daedalus und Daidalos damals ausgesprochen wurden.

Es gibt verschiedene Theorien, wie was ausgesprochen wurde, viele davon auch recht interessant und teilweise sogar gut und überzeugend begründet - aber wissen weiß man im Grunde nichts.

Klassisches Beispiel ist ja nun der gute Caesar, um mal wieder Wikipedia zu zitieren:

'Das „C“ wurde im Lateinischen zu Caesars Zeit wie „K“ im Deutschen ausgesprochen, das „ae“ als "ai", nicht als "ä". Daraus ergibt sich die ....Aussprache des Wortes Caesar / Kaisar“. Im deutschen Sprachgebrauch hat sich die eingedeutschte Aussprache „Zäsar“ eingebürgert.'

Inwieweit das "C" als "Z" jetzt "eingedeutscht", weiß ich zwar nun nicht sicher, bei uns wurde "Cicero" auch noch wie "Zizero" gesprochen und nicht wie heute meistens "Kikero", und aus "Circe" wurde ja nun auch "bezirzen", nicht "bekirken", aber wer weiß... Caesars Sohn mit Kleopatra hieß jedenfalls "Caesarsohn", also "Kaisarion", spricht dann schon dafür, dass "ae" und "ai" damals wie "ai" gesprochen wurde...

Aus "Caesar" wurde ja dann auch sowohl "Zar" als auch "Kaiser" - danach könnte man sich K/Z und Ä/Ai also aussuchen. ;-)


(Und wieso kann ich hier zwar fröhlich griechische Buchstaben eingeben, aber die Anzeige ist dann völligst unverständlich und verquer?!? Wenn ich auf Griechisch "Kaisarion" eintippe, kommt bloß "Καισαρίων" raus! *bäh*)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

...staun...

Antwort von Leena am 28.09.2011, 15:18 Uhr

...in der Vorschau wurde aus "Καισαρίων" ein absolut unverständliches "Καισαρίων", aber wenn ich das auf "absenden" klicke, wird es wieder lesbar?!?



Aber ich versteh von sowas eh nicht wirklich was... *staun*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...staun...

Antwort von Leena am 28.09.2011, 15:20 Uhr

...also irgendwas mit "%§&129;$697;.:", statt der griechischen Buchstaben... aber wenn ich das Gegurgel hier genau so eintippe, wird's wieder zu griechischen Buchstaben... jetzt bin ich endgültig verwirrt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.