kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Petra28 am 15.09.2016, 10:30 Uhr zurück

Weil ich meine Kinder nicht ausgrenzen wollte.

Der Gottesdienst war ja die eigentliche Einschulungsfeier, der Rest war nur noch pillepalle. Das gleiche galt für den Religionsunterricht - es gab keine Alternative außer "auf dem Flur herumsitzen"

Sorry, aber wenn ich meine Kinder in einer staatlichen Schule einschule (wozu ich ja auch verpflichtet bin), dann erwarte ich eigentlich keine religiöse Veranstaltung.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht