kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jule8 am 19.03.2006, 19:55 Uhr zurück

Weichspüler kurz hochhol, :-) "liebdabeiguck"

Nur kurz zum Thema Weichspüler.

Früher, lach, als ich noch jünger war, hab ich ohne bedenken Weichspüler benutzt. Einfach so.

naja, dann hab ich eine wirklich liebe Person kennengelernt (eine meiner besten Freundinnen heute, die ich nie mehr missen möchte) und sie hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Weichspüler einfach nicht so gut ist. Ja klar, hab ich eingesehen und auch keinen mehr benutzt. dort wo wir wohnten, war das Wasser super und die Wäsche sagenhaft weich, nach dem waschen auch ohne Weichspüler. Jetzt bin ich umgezogen und wohne in einem Ort in dem das Wasser mega kalkig ist. Man kann sogar die Kalkflocken im Wasser, das aus dem Hahnen kommt sehen. naja ich hab weiterhin auf Weichspüler verzichtet und lach irgendwann konnte ich meine Handtücher und meine Wäsche nach dem trocknen in die Ecke stellen. so hart war sie. Lach, also hab ich (schlechtes Gewissen) wieder angefangen Weichspüler zu nehmen. Halt von Frosch. Jetzt kann ich mich wieder normal abtrocknen, ohne gleich Schürfwunden zu bekommen und die Wäsche duftet. Was ich persönlich liebe (duftende Wäsche). Wenn ich jetzt zu meiner Freundin fahre, mag die mich trotzdem noch und ich darf auch noch in ihre Wohnung. lach. Sie lüftet halt, wenn ich gehe. Und weil ich denke es ist nur wegen dem Weichspüler und nicht weil ich stinke, finde cih das auch voll in Ordnung. So verschieden sind wir Menschen halt nun mal. Der eine mag dies der andere das und dennoch mögen und aktzeptieren wir uns alle. lach. so ich hoff ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.

A Guts Nächtle

Tina

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht