*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wassermann63 am 21.11.2005, 12:25 Uhr

wassermann

Ja, o.k., das ist ja absolut im Rahmen des vertretbaren ;-)

ABer, scherz beiseite, es ist ziemlich riskant, keine KV-Versicherung zu haben. Du weißt nie, was auf dich zukommen kann. Selbst der Transport im Notarztwagen kostet seehr viel!

Und jetzt zu meinem Beispiel: ich wollte bei der 2. Geburt ein Einzelzimmer "mieten". Das gute Teil hätte mich pro Tag 120€ Zuschlag (!) gekostet (also Doppelzimmer von der KH bezahlt und dann eben Zuschlag dazu).

LG
JAcky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.