*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 18.09.2016, 19:14 Uhr

Was wäre wenn...? - Interessante Fragestellung

Hej!

ich kann überhaupt nicht sehen, wie die gesellschaft sich (positiv?) entwickeln soll, wenn bürgerliche Rechte an bestimmte Dienste gekoppelt werden.
Was will man eigentlichd amit unterstellen?
Daß nur so aktive Menschen sich "anmaßen" dürften, an einer Wahl teilzunehmen?
Daß alle, die dies nicht können/wollen, keine ehrlichen und/oder engagierten Demokraten sind?

Tut mir leid, ich habe gar keine Lust, die übrigen Fragen ernsthaft zu erwägen, weil ich das schon im Ansatz für abslout bekloppt (und verfassungswidrig) halte.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.