Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Exilsauerländer am 23.04.2017, 13:08 Uhr

Was stimmt nicht mit dieser Welt? (Betr.: 400-Dollar-Saftpresse)

http://www.n-tv.de/wirtschaft/400-Dollar-Saftpresse-ist-komplett-nutzlos-article19805164.html

Ich frage mich gerade mal wieder was mit unserer Welt und unserer Gesellschaft eigentlich nicht stimmt. Zerhackte Früchte in Plastikbeuteln zu 5-8 Dollar? Das Essen von frischem Obst und Gemüse dramatisch verändern? Die Kunden "in Echtzeit schützen"???? Was zur Hölle geht in diesen Köpfen vor, kann man nicht normal eine Orange auspressen? Noch mehr Plastikmüll statt weniger? Verstehe nur ich das nicht? Sowas lässt mich an manchen Tagen wirklich verzweifeln und macht mir Angst.....

 
8 Antworten:

Re: Was stimmt nicht mit dieser Welt? (Betr.: 400-Dollar-Saftpresse)

Antwort von Lauch1 am 23.04.2017, 15:08 Uhr

Mein Gott, das ist ein vergurktes Start up Projekt, das ohnehin nicht auf den Markt kommt. Peinlich, aber doch nichts beängstigendes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt nicht mit dieser Welt? (Betr.: 400-Dollar-Saftpresse)

Antwort von Exilsauerländer am 23.04.2017, 15:17 Uhr

Ich meinte auch eher die generelle Tendenz, alles wird technisiert und geht immer weiter weg vom Natürlichen. Also ungefähr dieselbe Richtung wie die von mir so gehassten "Quetschbeutel", aus denen Kinder püriertes Obst saugen statt eine Banane zu essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dinge, die die Welt nicht braucht

Antwort von Julie am 23.04.2017, 15:28 Uhr

Gab es immer schon und wird es auch weiterhin immer geben.
Und es wird immer Leute geben, die über die reine Zweckmäßigkeit hinaus irgendwelchen Designerquatsch kaufen ( und dann erst merken, dass das tolle Design zu Lasten der Funktionalität geht).
DAS ist nun wirklich kein Grund, an der Menschheit zu zweifeln.
Man muss halt nicht jeden Scheiß mitmachen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt nicht mit dieser Welt? (Betr.: 400-Dollar-Saftpresse)

Antwort von Lauch1 am 23.04.2017, 15:36 Uhr

Ja, da hast du schon recht, wenn man als Konsument unbedingt eine App zum Zähneputzen oder zum Kühlschrank auffüllen oder für eine Puppe braucht, dann ist das halt so. Deo und Alu zu meiden und Quetschis aus Plastik innen mit Alu bedampft kaufen ist sinnlos.
Nur wenn jemand unbedingt 700 $ (mittlerweile weniger :)) für eine Wlan abhängige Saftpresse ausgeben will, was soll man da machen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

Antwort von taram am 24.04.2017, 10:06 Uhr

Oh das gibt es viele viele andere Dinge, welche ich viel schlimmer finde. Autos..warum werden solche Dreckschleudern immer noch gebaut, warum gibt es überhaupt so viel Plastikgedöns. Ganz schlimm finde ich derzeit, die in Plastiktüten eingepackte Hundekacke..liegt haufenweise hier in der Straße rum. Alles regt sich wegen der Haufen auf, aber egal, dann packen wir es in Plastik und lassen es am Straßenrand liegen.
Was ich auch ganz schlimm finde, sind eingepackte Lebensmittel - oft doppelt und dreifach ...und ich könnte unendlich weiter aufzählen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zum Thema Hundekot

Antwort von Julie am 24.04.2017, 10:37 Uhr

Sinn der Kotbeutel ist ja eigentlich, die Hinterlassenschaften des Hundes in diesen Beuteln aufzusammeln und am nächsten Mülleimer zu entsorgen. Das wäre ohne Beutel recht - hm - unangenehm.
Die Beutel sind nicht dazu gedacht, den Hundekot darin einzupacken und an Ort und Stelle liegen zu lassen. Aber viele Hundebesitzer machen es leider....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zum Thema Hundekot

Antwort von Exilsauerländer am 24.04.2017, 13:51 Uhr

Ja, das denke ich auch so oft, da verpacke ich etwas organisches in Plastik und schmeiße es es dann in die Restmüll-Tonne, das ist alles so paradox....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und diese Beutel verrotten seeeeeeeeehr langsam

Antwort von Christine70 am 25.04.2017, 16:11 Uhr

Genauso rege ich mich über Bio-obst auf, welches in Folie eingepackt wird. Und die Bananen bekamen jetzt so ganz tolle Klebestreifen, die man kaum abbekommt.
Und nicht zu vergessen diese tollen Blisterverpackungen von Rasierklingen z. B
die man auch ohne Gewalt nicht auf bekommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.