Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 03.05.2017, 9:05 Uhr

Was gefällt Dir denn jetzt nicht?

So etwas lese ich auch bei vielen raus.
ich habe schon mit dem Wortlaut "Deutschland einig Vaterland" meine Probleme. Weil ich eben keine Einigkeit sehe. Wir sind meiner Meinung nach ein Vielvölkerstaat, vielleicht nicht gerade Völker, eher ein Vielstämmestaat mit vielen unterschiedlichen Traditionen. DAS ist unsere Geschichte. Preußen und Bayern (na und all die anderen), unterschiedliche Dialekte, einige stellen die Schädel ihrer Vorfahren in Beinhäuser aus, andere fahren zur See, die einen trinken Bier, die anderen Wein, die einen haben G8 und die anderen G9. WAS davon ist also dann unsere Kultur? Wer will das bestimmen? Ein Minister? völkisch denkende Leute? studierte Soziologen? Punks? Hochdeutsch als Amtssprache könnte man nehmen zum Entsetzen der Friesen und Sorben, das Grundgesetz, die allgemeingültigen Menschenrechte und die Freiheit, die es zu bewahren gibt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.