Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kuegelchen am 26.11.2009, 13:50 Uhr

Was braucht man alles für einen Welpen?

Hallo!

Ich würde den Hund nicht im Schlafzimmer schlafen lassen, und das von Anfang an. Sonst wundert er sich warum er so plötzlich rausgeschmissen wird. Solche wichtigen Regeln sollten von Anfang an gelten und nicht irgendwann geändert werden. (Wir haben auch ein Hunde-freies Schlafzimmer). Falls Du noch ein Schutzgitter für die Tür hast würde ich das in den nächsten Tagen verwenden, so kann der Welpe Euch sehen und riechen aber eben nicht ins Zimmer. Wir hatten z.B. das Körbchen vor der Schlafzimmertür stehen und als der Hund sich dran gewöhnt hat draußen zu bleiben stellten wir es ins Wohnzimmer. (Oder Du stellst einfach zwei auf).
Das Futter würde ich erst mal beibehalten und nach einigen Wochen wechseln. Hunde reagieren manchmal auf Neues (neue Umgebung, neue Menschen) mit Magen- und Darmproblemen, neues Futter könnte die noch verstärken. Du kannst Dich ja dann mit dem Tierarzt besprechen.
Ob Geschirr oder Halsband würde ich in einer guten Hundeschule (würde ich unbedingt empfehlen) mit dem Trainer besprechen. (Ich tendiere bei Welpen zu einem Geschirr, bei großen Hunden zu einem Halsband).
Nimm ein Körbchen, das ist irgendwie ordentlicher und hält besser warm. Wir habe ein einfaches aus Schaustoff mit Fellbezug. Ein Weidekörbchen wird vielleicht angeknabbert.

Viel Spaß mit dem Tier:-)

LG Kügelchen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.