*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von maleja am 22.03.2005, 19:39 Uhr

Wachkomapatientin Terrie wird sterben

Ich würde für mich auf jeden Fall wollen, dass ich nicht in einem Wachkoma gefangen wäre. Wahrscheinlich werde ich das auch mal per Verfügung festhalten. Denn das ist DER Alptraum schlechthin.
Ich finde es gut, dass sie nun sterben darf und sich nicht weiter quälen muss. Warum hält man immer so am Leben fest? Noch weitere Jahre Qual, um dann doch irgenwann zu sterben! Wir sind alle nicht unsterblich. Warum künstlich und qualvoll verlängern????

Silvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.