Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von germanit1 am 31.10.2018, 16:28 Uhr

Vornamen ändern

Wieso hat er Aerger mit Behoerden? Ich habe auch einen Doppelnamen (den 1. Vornamen habe ich geerbt, der 2. ist Rufname) und unterschreibe bei Behoerden immer mit dem ganzen Namen (wenn ich mit Vor- und Namchnamen unterschreiben muss). Ich glaube bei der deutschen Rentenversicherung hatten sie mich doppelt gefuehrt: einmal mit beiden Vornamen, einmal nur mit Rufnamen. Das hat sich dann aber geklaert. Aerger gab es deshalb keinen.

In den USA wurde ich in der Schule am Anfang mit meinem 1. Vornamen angesprochen, weil das dort der Rufname ist (viele Amis haben ja auch mehrere Vornamen). Das habe ich richtig gestellt. Ein Problem habe ich allerdings mit Facebook. Die wollen von mir unbedingt eine lesbare Kopie meines Ausweises - nachdem ich fast 10 Jahre bei denen registriert war. Ich will aber nicht, dass die meinen 1. Vornamen kennen und dann wohmoeglich auch noch in mein Profil schreiben. Loeschen wollen sie mein Profil aber auch nicht. Auf mein Profil kann ich schon seit ueber 1 Jahr nicht mehr zugreifen. Ich habe auch mein Problem geschildert. Daraufhin wollten sie ein Dokument ueber eine (nie erfolgte) Namensaenderung. Anmelden muss man sich da ja mit dem Namen, mit dem einen alle kennen. Nur steht der bei mir in keinem Ausweis.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.