Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maroulein am 31.10.2018, 15:44 Uhr

Vornamen ändern

Hm mein Mann hat auch seinen zweiten Namen als Rufnamen,wir haben nie Probleme damit dass er nur den benutzt,egal ob Krankenkasse oder Behörden,oder Bank,er käme glaube ich nicht auf die Idee.
Meine Mittlere hat auch den zweiten Namen als Rufnamen,auch da ist es nie ein Problem(unsere Kinder haben alle Doppelnamen,ihr erster ist dem der Großen zu ähnlich,aber andersrum klang es blöd).


Wenn man einen echt bescheuerten Namen hat finde ich es gut wenn man ihn ändern kann.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.