Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kirshinka am 09.01.2019, 12:11 Uhr

Verspätungsschal

In England (UK) ist es ähnlich fürchterlich.
Ich habe auch in Tokio und in New York gelebt - beides Städte, wo der Individualverkehr schon aufgrund mangelnder Parkplätze keine Chance mehr hat.
Die Folge: mehr Leute fahren mit den U-Bahnen, die Preise sind moderat, es gibt eine höhere Taktung.
Aber - die menschen sind wesentlich disziplinierter beim einsteigen, die U-Bahnen sind teilweise so voll, dass man stehend niemals umfallen kann, in Tokio wird an besonders befahrenen Strecken „gestopft“.
Ich fand den ÖPNV da jeweils wunderbar.
In London habe ich allerdings 100 Pfund (damals 330DM) für eine Monatskarte bezahlt....

Es gibt immer Abstriche irgendeiner Art, wenn sich zu viele Menschen zur selben Zeit am selben Ort aufhalten - einfaches Naturgesetz.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.