Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 2auseinemholz am 09.11.2018, 14:20 Uhr

Unterrichtsausfälle - Theorie und Realität

Hallo!

Auch HESSEN (G8).
In einem der letzten Elternabende haben sich diverse Eltern über den hohen Stundenausfall in FRA geärgert und zufällig war die Direktorin auch dabei.
Die Frau FRA ist zusätzlich zu ihrem Lehrerjob auch als Dozentin in der Lehrerausbildung tätig. Stunden die dabei ausfallen, hauptsächlich wegen Prüfungen gelten nicht als Ausfallstunden .....
Außerdem ist der Stoff so ausgelegt, dass er mit 80% der zugeteilten Stunden zu bewältigen ist (Joa - kann ich nachvollziehen), d.h. bis zu 20% Ausfall dürfte die Kinder gar nicht stören müssen!
So gesehen bin ich tatsächlich entspannt .... und der Ausfall passiert hier eher weil mal wieder wer begrüßt wird, was gefeiert wird, was gesammelt wird, ..... oder weil jemand schwanger ist.

LG, 2.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.