Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von rats am 23.09.2013, 11:41 Uhr

Unsere Familienministerin Schröder .....

Ich kann es auch nachvollziehen, vor allem wenn sie noch weitere Kinder möchte.
Ich selber war/bin durchgängig berufstätig gewesen, in einer Führungsposition mit deutlich mehr als 40 Stunden, allerdings ohne Abend- und Wochenendtermine, ohne längere Auswärtstermine/Geschäftsreisen. Das ist für mich noch machbar gewesen, aber als Spitzenpolitiker geht das ja so nicht. Andrea Nahles wird ihre Tochter vermutlich recht wenig sehen, damit muß man als Mutter erst mal klar kommen (wollen) - unabhängig davon ob Vater, Oma oder Kinderfrau für die Kinder da sind.

lg rats

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.