Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kleineTasse am 18.05.2017, 2:59 Uhr

unhaltbare Vorwürfe vom Vorgesetzten

Ich kann mich sehr gut in deine Situation hinein denken. Das ist wirklich unangenehm, zumal du ja sehr korrekt bist. Wenn man dann sowas zu hören bekommt, ist dass echt heftig. Versuche dich in einer ruhigen Minute zu sammeln und überlege ganz genau, wie der Tag war. War jemand da, als du das Gerät zurück gebracht hast? Ist dir unterwegs jemand begegnet? War an dem Tag irgendwas anders wie sonst, was du damit in Verbindung bringen kannst?
Bisschen komisch finde ich, dass sich keiner der Kollegen erinnern kann. Oder warst du alleine und weit und breit niemand zu sehen? Vielleicht hat es jemand in einem anderen Untersuchungsraum abgelegt, wo es nicht hingehört. Ich persönlich finde es unmöglich, dass dich dein Chef vor versammelter Mannschaft so hinstellt. Immerhin liegen 6 Wochen dazwischen und keine 24 Std. In 6 Wochen passiert viel. Das würde ich mir ab jetzt alles sehr genau angucken und meine Antennen bis ins Weltall schicken. Steckt vielleicht mehr dahinter? Sägt man an deinem Stuhl?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.