Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Disco-Bauch am 01.10.2013, 11:29 Uhr

Und, weil wir gerade beim heraten sind, was hat

nur mein mann und ich wussten von unserer trauung.

standesamtlich geheiratet, nur wir 2 und die lispelnde standesbeamtin (war in der 31.SSW mit zwillingen schwanger und hatte keine lust auf irgendeinen krimskrams).

ich habe lediglich auf ein brautsträußchen bestanden, weil ich was in der hand halten wollte, und es im märz so schöne frühlingsboten gibt.

40 euro

unsere nachbarin, die die frau des trauzeugen meines mannes gewesen wäre, wenn wir "ordentlich" geheiratet hätten, hat diesen strauß dann mit folgendem vermerk später vor ihrer wohnungstür gefunden: "DU hast ihn gefangen"

mein mann bestand darauf, dass wir uns "chic" machen - ich fands lästig, zumal ich wirklich ein walross auf stelzen war. hab es ihm zuliebe mitgemacht.

wir haben ungefähr 80 euro für mein "outfit" ausgegeben: eine reduzierte cremefarbene xxl-schwangeren jeans von c&a, eine cremefarbene ausladende bluse und ein merino-woll-jäckchen in passendem ton von h&m. alles im sale. draußen war es klirrend unter null. das outfit meines mannes hat 0 euro gekostet: er hatte einen schwarzen anzug aus seinem schrank an.

80 euro

das war's.

wenn man die kosten für das wellnesswochende, in das wir nach der trauuung gefahren sind, als flitterwochenende zählt, kommen noch 500 euro hinzu.

500euro
80 euro
40 euro

trauringe haben wir auch nicht :)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.