Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 21.10.2018, 12:30 Uhr

Und noch was

Jeder Bürger hatte die Möglichkeit seine Stimme abzugeben. Vielleicht sind die Bürger die den Brexit wollten ja doch zufrieden damit, dass GB aus der EU raus kommt.
Wenn jetzt eine neue Abstimmung gestartet würde, würden natürlich die Brexit-Gegner die nicht gewählt hatten zu Wahl gehen. Die Brexit-Beführworter die nicht gewählt hatten aber auch. Kann also durchaus sein, dass das Ergebnis das Selbe wäre. Nur weil jetzt hunderttausende gegen den Brexit protestieren.... Was sind denn die paar "Hanseln" im Vergleich zu Gesamtbevölkerung (die nicht protestiert): 1% der Einwohnerzahl!

Wenn ich die Wahl habe, sollte ich wählen gehen. Wenn ich nicht wähle brauche ich nicht jammern und wenn die Mehrheit anders wählt habe ich das auch zu akzeptieren. Das ist Demokratie.

Natürlich darf ich deshalb trotzdem demonstrieren und meine Meinung kund tun. Ich fände es nur schräg, wenn deshalb jetzt tatsächlich ne neue Abstimmung kommen würde. Die Hunderttausende hätten ja auch vor der Abstimmung protestieren können.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.