Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ebba am 19.11.2009, 8:38 Uhr

und deshalb ist impfen solidarisch.....

"nd 2/3 der in dem Infektionsschutz genannten Krankheiten kämen gar nicht mehr vor.
Gut bei der SG weiss man nichts genaues von wegen schützt die Impfung wirklich etc. (wir werden es noch sehen) aber eben WP etc. LASSEN sich heutezutage verhindern."

Und Du glaubst wirklich, die Menschheit würde dann gesund und glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben?
Ich glaube eher, die dann entstandenen Nischen würden ratz fatz von neuen, vermutlich nicht weniger gefährlichen Viren und Bakterien besetzt (so ist das in der Natur). Dann doch lieber gegen "Feinde" kämpfen die man kennt und WP btw. sind IMHO vollkommen harmlos (jedenfalls nicht "gefährlicher" als die Impfung dagegen). Nur wer sie als Kind nicht bekommen hat, der sollte sich tunlichst dagegen impfen lassen. Aber, da sind die Menschen in der Eigenverantwortung.

Liebe Grüße
Ebba

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.