Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mozipan am 16.09.2013, 13:15 Uhr

Überleg mal....

DHL ist aber in der Schadensabwicklung das Allerletzte. Das geht bei DPD immer ratz fatz via Email und bis 25 Euro sogar ohne Rechnung oder sonstwas.

Bei DHL muss man erst mal 2 bis 3 mal via Post hin und her schreiben, bekommt das Porto nicht erstattet udn beschädigte Transportverpackungen ebfalls nicht. Man hat also den Schaden und bekommt maximal mit viel Aufwand die beschädigte Ware ersetzt und den erneuten Versand. Auf dem Rest und der Mehrarbeit bleibt man sitzen. KEINE Werbung für DHL

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.