Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HellsinkiLove am 17.09.2013, 18:38 Uhr

total wirr

eine richtige ausbildung zur mechatronikerin ist ein schweres stück arbeit..dazu braucht man eben knapp drei jahre und das in vollzeit.warum ist deine ausbildung nur in halbzeit.
und in der kurzen zeit dann auch noch büro lernen?? wie willst du die leistung und die prüfungen schaffen wenn dir 50% der zeit fehlen??
die ausbildung an sich ist schon nicht ohne.

ich hab eher das gefühll dein chef sucht ein mädchen für alles...das okay so..aber nicht in ausbildung.
es gibt einen ausbildungsplan der erfüllt werden muss und so kann ich dir jetzt schon sagen das das nix wird.
entscheide dich was du möchtest...büro dann bleib dort.
oder mechantronkerin dann in einem andern betrieb (er will ja offensichtlich keine vollzeit frau dafür)

2 ausbildungen gleichzeitig in der halben zeit?? in meinen augen nicht machbar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.