Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 02.11.2018, 23:49 Uhr

Todesstrafe abgeschafft

Es war dermaßen ohne Bedeutung dass man sich verwundert die Augen rieb und glaubte einem sehr schlechten Scherz aufgebunden zu sein als man hörte,dass über die formale Abschaffung der Todesstrafe abgestimmt wurde.

Und da ließ man tatsächlich formal ein paar hunderttausend Vollidioten abstimmen?(euphemistisch "Bürger "genannt)

Die Demokratie ist formal gerettet!
(Oder auch nicht denn wenn man Bürger abstimmen lässt,und sei das Thema formal noch so nichtig und unnötig blöde,dann muss doch zumindest irgendwas den Bach runter gehen. Keine Ahnung was. Rechtstaat ist ja schon untergegangen......irgendwas geht jedenfalls unter jetzt. Zu komplex. Wir merken es gar nicht mehr dass da was unter geht.....)

This is the ent.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.