Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 2Süße am 24.04.2017, 8:27 Uhr

Tatort gestern

Hallo in die Runde,

ich hätte da mal ne Frage. Wir schauen den Tatort immer auf einem kleinen Röhrenfernseher weil der normale Flachbild-TV kein deutsches TV empfängt. Das ist so gewollt und okay. Für den Tatort ist das völlig ausreichend. Nur zur Info für meine Frage.

War der Tatort gestern generell sehr dunkel oder liegt das ev. doch an dem älteren Fernseher? Manchmal dachte ich ja, vor allem bei den Nachtszenen, ich "sehe" ein Hörspiel . Mir ist das schon mal bei anderen Tatorten aufgefallen, bei den Tagesszenen ist aber immer alles gut erkennbar. Liegt es am Alter des Geräts, der Augen oder war er wirklich dunkel? Dass es in der Nacht dunkel ist, ist mir schon klar :-).

LG 2Süße

 
4 Antworten:

Re: Tatort gestern

Antwort von kleineTasse am 24.04.2017, 19:20 Uhr

War bei mir auch sehr dunkel. Also der Tatort. Ich würde ihn mir Sonntags öfter ansehen, aber bei dem dunklen Bild, macht das keinen Spaß. Habe einen "modernen" Fernseher, aber das macht den "Tatort" auch nicht heller.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tatort gestern

Antwort von 2Süße am 24.04.2017, 20:58 Uhr

Danke für Deine Einschätzung. Ich tendiere ja auch dazu, dass es wirklich eine sehr dunkle Nacht war :-).

VG 2Süße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tatort gestern

Antwort von Andrea&Würmchen am 25.04.2017, 7:38 Uhr

Ja, ich fand ihn auch sehr dunkel. Seit wir aber einen HD-fähigen Receiver haben, sind sehr, sehr viele Filme für mich zu dunkel. Mein Mann meint, das könnte man irgendwo in den Receiver-Einstellungen ändern, ist aber noch nicht dazu gekommen... Einfach nur Helligkeit hochdrehen nützt nix, die ist schon ganz oben und trotzdem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tatort gestern - nicht nur dunkel, sondern düster *grusel*

Antwort von wassermann63 am 25.04.2017, 9:38 Uhr

HI,

ich fand den Tatort so düster von der Handlung und vor allem vom traurigen Ende her, dass ich danach sogar schlecht geträumt habe. Der einzige Lichtblick war der Puffbesitzer. Bei dem war es zwar auch dunkel, aber wenigstens hatte er ein paar lebhafte Sprüchle drauf, so dass man sogar ein klitzekleines, zumindest halbseitiges Lächeln produzieren konnte, wenn man's ganz arg darauf angelegt hat..

Normalerweise bin ich ja bekennender Münsteraner-Fan und das wird nach diesem Ausflug auch wieder so sein. Ohne Ausnahme.

LG
Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.