Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 26.04.2017, 10:14 Uhr

Tagesschau de. Der Eklat zeigt Netanjahus Schwäche

Lesenswert.

Netanjahu hat große Probleme, sich von dem Siedlungsbewegung abzugrenzen. Kritiker derselben werden als "Verräter" diffamiert.

Unschön. Ich musste an das Vorgehen Erdogans denken.

Souverän wäre gewesen sich trotzdem mit Gabriel zu treffen, aber über Gabriels Vorgehen zu reden und darüber einen Dialog zu suchen.

In der Vergangenheit haben sich häufig Regierungsvertreter mit Menschrnrechtsorganisationen getroffen. So auch Gauck.

In Israel selber wird die Siedlungspolitik nicht ganz unkritisch gesehen. Einfach macht man es sich wenn jeder, der da Bedenken anmeldet, ein "Verräter" ist. Fertig. So macht das Erdogan auch. Scheint eine neue Mode zu sein.

Das ist aber nicht demokratisch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.