*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 11.02.2019, 17:55 Uhr

TV ohne Bild- welches Kabel fehlt ???? Wo liegt der Fehler?????

Mal wieder an die Hobbytechniker:

In einer neu bezogenen Wohnung gibt es einen TV Hauskabelanschluss.

Wenn man das TV Gerät anstellen will, reagiert es auf die Fernbedienung, zeigt aber nur ein Bild, das kein richtiges Testbild ist.

fehlt da irgendein Kabel oder so? Was würdet Ihr machen? Was braucht man für ein Bild?


vielen Dank,

Benedikte

 
10 Antworten:

Re: TV ohne Bild- welches Kabel fehlt ???? Wo liegt der Fehler?????

Antwort von Susanne.75 am 11.02.2019, 18:01 Uhr

Hat der Fernseher einen Kabelreceiver drin?

Re: TV ohne Bild- welches Kabel fehlt ???? Wo liegt der Fehler?????

Antwort von Trini am 11.02.2019, 18:13 Uhr

Den Verdacht hätte ich auch.
Womit hat der Fernseher denn bisher gearbeitet?

Trini

Re: TV ohne Bild- welches Kabel fehlt ???? Wo liegt der Fehler?????

Antwort von kati1976 am 11.02.2019, 19:12 Uhr

Ist der kabelanschluss angemeldet?


Hier ist es so das jede Wohnung eine hat aber jeder Mieter muss den für sich anmelden und damit frei schalten

Antworten

Antwort von Benedikte am 11.02.2019, 19:37 Uhr

Der TV ist zehn Jahre alt und war auch da, wo er zuvor genutzt wurde, "nur" eingestöpselt. Sprich, daran dachte ich wieder.

Freischaltung muss nicht erfolgen, es handelt sich um ein MFH, bei dem für alle Wohnungen Kabelgebühren gezahlt werden und auch bei den Vormietern war das Bild schlichtweg da.

Danke für Eure Mühen

Re: Antworten

Antwort von Susanne.75 am 11.02.2019, 20:48 Uhr

Aber wenn da Satellitenfernsehen war, statt Kabel, dann kann er vermutlich nur Sat und nicht Kabel empfangen und wiedergeben, daher die Frage.

Lief er denn die ganze Zeit?

Antwort von Trini am 12.02.2019, 7:56 Uhr

Irgendwann im letzten Jahr wurde das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet.

https://www.remind.me/dsl/ratgeber/kabel-fernsehen-analog-abschaltung-vodafone-tele-columbus

Unser kleiner Fernseher hatte auch keinen Digitaltuner. Haben dann für sehr kleines Geld eine CBV-C Box dazu gekauft.

Trini

Du musst dich bei dem Anbieter anmelden.

Antwort von viersindwir am 12.02.2019, 8:40 Uhr

Du bezahlst den Kabelanschluss, also das du das Kabel nutzen darfst.
Aber nicht, das du Fernseh gucken kannst.
Ich wohne auch in einem MFH und zahle beides.

Re: Ööööh , der empfängt halt nur analog und das wurde voriges Jahr abgeschaltet

Antwort von memory am 12.02.2019, 8:44 Uhr

entweder digitalen Receiver kaufen oder neuen Fernseher

Re: Lief er denn die ganze Zeit?

Antwort von taram am 12.02.2019, 8:44 Uhr

Wenn Kabel-Tv über die Buchse kommt, ist dein TV nicht Kabel-C fähig. Entweder neuen TV oder diese Box kaufen und Vertrag für 5,75 monatlich bei Freenet.tv mit 14 täglicher Kündigungszeit

Re: TV ohne Bild- welches Kabel fehlt ???? Wo liegt der Fehler?????

Antwort von Alexa1978 am 12.02.2019, 8:48 Uhr

1. Kabel (DVB-C) oder SAT (DVB-S)
2. digital oder (unwahrscheinlich!) analog
3. Hat der 10-Jahre alte TV bereits einen eingebauten Receiver?
4. Wenn ja, dann hast du auf der TV-Bedienung eine Funktion mit der zu zwischen Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und SAT (DVB-S) switchen kannst.
5. Wenn nicht, musst du dir ein entsprechendes Empfangsgerät besorgen

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.