Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bookworm am 08.05.2014, 11:26 Uhr

Swiss-mom

Das sind normalerweise geschlossenen Systeme. Wie sollte man so etwas spülen?

Zahnärzte haben auch einen Heidenrespekt davor, dass evtl. Bakterien (z.B. durch gezogenen Zähne => Loch) in die Kieferhöhle dringen könnten

Für die AP: Homöopathie dauert zwar lange, aber nie und nimmer würde ich ein Loch reinmachen lassen,wenn ich nicht vorher ALLE möglichen Alternativen ausprobiert hätte.
Gute Besserung!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.