Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vallie am 05.01.2006, 11:50 Uhr

supernanny

hat das gestern zufällig jemand gesehen ???
10 kinder und eins verspulter als das andere, mann mann mann, ihr kinderlein kommet ist ja schön und gut, aber der dame hätte man vielleicht nach fünfen die pille ins essen mischen sollen...

hab das zufällig gestern mit valérie gesehen, selbst sie war geschockt...

 
7 Antworten:

Re: supernanny

Antwort von TineBieneGirl am 05.01.2006, 11:55 Uhr

Ich habs gesehen!

Und alle waren ja angeblich Wunschkinder :-/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von Niklas´Mama am 05.01.2006, 12:02 Uhr

Hallo,

ich hab´s auch gesehen und war ebenso entsetzt. Die Frau war gnadenlos überfordert. Der Sprcu: Man wächst mit seinen Aufgaben passt da wirklich nicht.

Und das schlimme: die Folge von gestern wirft wieder schlechtes Licht auf alle Großfamilien. Kann mir so richtig vorstellen, was gestern für Sprüche in vielen deutschen Wohnzimern gefallen sind *grummel*.

LG Bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von mamaselio am 05.01.2006, 12:14 Uhr

Die Mutter einer Freundin hier in Italien ist eine der drei Supernannys im Fernsehen (heisst hier "SOS Tata" auf Sky).

Viele Sachen sind getuerkt.

Der Enkel dieser Supernanny waere uebrigens selbst ein gutes Beispiel fuer die Sendung...es gab eine Phase (da war er so 4) da schiss er immer extra in die Wanne und schmiss den Kot dann vor den Spiegel....

Dass grad seine Oma im Fernsehen die Supernanny spielt fand ich bemerkenswert.

Gruss
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von laura710 am 05.01.2006, 12:33 Uhr

ich finde die fälle werden auch immer schlimmer! Am anfang hab ich es immer mal gerne gesehen, da auch mal ganz gute tips dabei waren aber nun haben die ja nur noch richtige härtefälle!! Ich kanns echt nicht mehr sehen da mir die Kinder soooo unendlich leid tun.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von Nurit am 05.01.2006, 13:12 Uhr

Ich weiß, dass diese Eltern, die ihre Kinder so öffentlich vorführen, eine ordentliche *Aufwandsentschädigung* bekommen und das ist ja einfacher, als arbeiten zu gehen....
Ich frage mich,warum der Kinderschutzbund hier nicht mal langsam einschreitet; ich finde dieses Vorführen der Kinder und dieses angeblich pädagogische Experimentieren mit den kleinen Menschen, die sich nicht wehren können und bei denen teilweise eine Therapie angezeigt wäre, absolut unmoralisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von Moneypenny77* am 05.01.2006, 13:23 Uhr

Ich möchte nicht wissen, wieviele der Kinder in der Schule erst richtig Probleme kriegen, wenn ihre Mitschüler sehen, was sie für Eltern haben.

Die Tips und Ratschläge der "Supernanny" (allein der Name ist schon lächerlich) sind sicher oft interessant und wichtig, aber wegen des peinlichen Drumherums kann ich es mir nicht anschauen. Dafür kenne ich zu viele Paare, die tolle Eltern wären und keine Kinder bekommen können, als daß ich es ertragen könnte mir anzusehen, wie totale Hirnis werfen wie die Karnickel und dann noch nicht mal die einfachsten Regeln sozialer Kompetenz beherrschen.

Wer so wenig mit seinen Kindern umgehen kann sollte sich schämen und das ganz sicher nicht im Fernsehen zur Schau tragen, als wäre man auch noch stolz darauf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: supernanny

Antwort von flo03 am 05.01.2006, 13:26 Uhr

Ich habs ausschnittsweise gesehen und das hat mir ausgereicht. Die Frau ist einfach überlastet und kommt mit sich selber net klar. Und vor allem das der Mann nix richtig sieht und hilft. Dem gehörte auch was hinter den Löffel. Aber in einen Punkt geb ich euch recht die Frau hätte net so viele Kiddis bekommen sollen.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.