Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lauch1 am 25.05.2017, 9:53 Uhr

Stuben von Soldaten durchsucht

Bin jetzt etwas verwirrt. Geht die Gefahr nicht von den völlig überforderten Behörden aus, siehe Fall Amri und Franco A? Wenn wirklich jeder ohne irgendwelche Sprachkenntnisse durchgeht, wäre ein rechtsextremer Anschlag als false flag Aktion ja aufgelegt. Warum da Kasernen durchsuchen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.