Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cruelchen am 20.04.2017, 18:21 Uhr

Steuerfrage Geschäftswagen

Hallo Ihr Lieben,

da mir hier schon mal so super geholfen worden ist, würde ich gerne nochmal was fragen.

Wir haben einen kleinen Handwerksbetrieb und erledigen die Fahrten derzeit mit unserem privaten PKW. Die gefahrenen Kilometer geben wir dann beim FA an. Das geht jetzt dann aber nicht mehr, da die Aufträge größer werden. Wir wollen das private Auto behalten und zusätzlich einen Pick-Up mit großer Ladefläche kaufen und auf diesem einen Kran montieren. Werbung soll auch aufs Auto.

Wird mir dann automatisch vom FA unterstellt, dass ich den Wagen auch privat nutze? Kann man den Nutzungsanteil im Vorfeld irgendwie ausschließen, sodass kein Fahrtenbuch führen muss oder mir 1% anrechnen lassen muss? Für private Fahrten haben wir ja ein Auto (das ist auf mich angemeldet, Geschäft auf den Mann).

Wäre für Tipps dankbar :)

 
5 Antworten:

Re: Steuerfrage Geschäftswagen

Antwort von Leena am 20.04.2017, 20:36 Uhr

Schau mal hier:

https://openjur.de/u/467249.html

Auch bei Pick-Ups wird derzeit grundsätzlich von einer Privatnutzung ausgegangen, wenn der Wagen auch privat genutzt wird / werden kann, und nur wegen Werbung und kleinem Kran auf der Ladefläche kann man ja nun nicht ausschließen, dass Ihr damit auch mal nach der Arbeit ein Kind abholen, auf dem Rückweg noch einkaufen fahrt, mal bei der Apotheke vorbei etc.pp. Bleibt also eigentlich doch nur Fahrtenbuch oder 1%-Methode.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Steuerfrage Geschäftswagen

Antwort von Dolly82 am 21.04.2017, 7:14 Uhr

Wenn das Auto rein geschäftlich ist mit Kran müsste es langen wenn ihr die ersten 6 Monate ein Fahrtenbuch als Nachweis führt und danach braucht man keins mehr. Ich würde das aber mit eurem Sachbearbeiter absprechen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Steuerfrage Geschäftswagen

Antwort von salzstange am 21.04.2017, 8:07 Uhr

ich würde das erste Jahr Fahrtebuch führen, damit Ihr bweissen könnt das Ihr
das Auto nicht Privat benützt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Steuerfrage Geschäftswagen

Antwort von 2auseinemholz am 21.04.2017, 9:33 Uhr

Hallo!

Die Sachlage sit rechtlich ziemlich klar: entweder Fahrtenbuch, oder pauschal 1% zahlen. Was anderes gibt es nicht!

Es werden ja auch nur die Fahrten auf dem Fahrtenbuch als "Dienstfahrten" gesehen, was Du sonst noch für km auf dem Tacho hast interessiert eben keine Sau.
Mit der 1%-Regelung wirst Du ja nur entlastet kein Fahrtenbuch zu führen, ABER Du selber musst abschätzen können ob Du mit dieser Regelung finanziell besser hinkommst.

Wir haben beim "billigen" Auto die 1%-Regelung aus vollkommener Bequemlichkeit kein Fahrtenbuch führen zu wollen und beim "teuren" Auto das Fahrtenbuch. Beide Autos werden überwiegend jedoch nicht ausschließlich dienstlich genutzt.

Weder Fahrtenbuch führen noch 1%-Regel ist nicht vorgesehen, kann übel enden da es nicht rechtssicher ist. Da ihr einen kleinen Betrieb habt, werdet ihr auch einen Steuerberater haben müssen - DER soll das für Euch klären!


Stutzig macht mich die Aussage, dass das Firmenauto auf den Namen Deines Mannes angemeldet ist und nicht auf die Firma. Als Firma habt ihr doch andere Konditionen und Möglichkeiten für Versicherung, Werkstatt für Euer Auto als als Privatperson ....

LG, 2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Steuerfrage Geschäftswagen

Antwort von Cruelchen am 24.04.2017, 18:41 Uhr

Herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen. Dann werden wir besser erstmal das Fahrtenbuch führen und es mit dem Finanzamt klären.

Bin gespannt was dabei raus kommt. Aber erstmal müssen wir den passenden Pickup finden. Das gestaltet sich gerade nicht so einfach :)

Und noch kurz zur Erklärung, dass das Auto auf meinen Mann laufen soll: wir haben eine Einzelfirma. Also zwar Privat- und Geschäftsvermögen, die Firma lautet aber wie mein Mann ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.