Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mugi0303 am 12.09.2013, 9:43 Uhr

Sparen für die Kinder

Wir sparen hauptsächlich für folgende Dinge:

- Führerschein
- aufwändige und teure Klassenfahrten
- Urlaubsfahrten als Teenager (Camps o.ä.)
- Studiumfinanzierung (Man weis ja nicht wo sie studieren)
- erste Wohnung

Meine Eltern hatten auch bissl für mich gespart. Es reichte für eine Anzahlung fürs erste kleine gebrauchte Auto. Alles andere (Urlaube, erste Wohnung) habe ich auch selbst erarbeitet. Hatte aber das Glück, dass ich in meiner Beamtenausbildung schon recht gut verdient habe und viel sparen konnte bis ich mit 22 ausgezogen bin zuhause.

Ich finde, wenn man es kann, sollte man schon bissl was für später sparen für die Kinder. Wir sparen bis jetzt ca. 50,- im Monat für jedes Kind (2). In ein paar Tagen kommt Nr. 3 und da werden wir auch sparen, dann aber evtl. auf ca. 35,- pro Kind erst mal reduzieren.

Sollte in der Zukunft aber schwere finanzielle Belastungen auf uns zukommen (Tod, Krankheit, Unfall, lange Arbeitslosigkeit meines Mannes oder so was), dann habe ich auch kein Problem die Kinderreserven anzugreifen.

Mugi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.