Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 12.01.2019, 20:18 Uhr

sowas habe ich noch nie gehört

ich habe noch keine Hochzeit erlebt wo man uns zum Übernachten eingeladen hätte
das haben wir imemr slebst bezahlt,
oft gabs Vorschläge wo es Unterkünfte geben würde
buchen und zahlen musste natürlich jeder selbst.

Aber unterm Strich ist es ja dann vom finanziellen Aufwand für den Gast gleich
ob er dann mehr schenkt und gratis wohnt oder weniger schenkt weil Hotel so teuer war.
150.- pro Nacht sind eher normal wenn man mit Kindern reist
da haben wir schon mehr bezahlt

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.