Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Celine2 am 12.11.2009, 22:36 Uhr

so, sehr ernste umfrage

@pk: Ich glaube, wenn Du tot bist, bist Du sowieso ziemlich ruhig, aber wenn es Dich beruhigt mit sowas bestattet zu werden, why not? :-)

Hat man 3 Meter unter so ner dicken Erdschicht überhaupt Handyempfang?

Früher hat man ja so ne Schnur am Zeh festgebunden und ne Glocke außen ans Grab dran gemacht für die ersten paar Tage... da gabs aber auch noch mehr Scheintote.

Mein Hörnchen macht auch Winterschlaf, das kühlt sich dann runter bis auf fast 0 Grad und liegt regungslos rum für Tage/Wochen.
Manche, die sich da nicht auskennen, haben ihr Hörnchen auch schon fälschlicherweise begraben, weil sie dachten, es ist tot...

Die Glocke am Zeh wäre sicherer.

LG, Cel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.