Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 28.05.2017, 18:52 Uhr

So, ein brandaktuelles Beispiel fällt mir ein.

Ich denke nicht dass wir Assimilation brauchen. Natürlich darf jeder seine Religion ausüben. Es gibt auch andere Glaubrnsrichtungen, bei denen die Haare verdeckt werden (was um Himmels Willen hat Gott gegen Haare,? aber egal)

Assimilation Nein.

Grundgesetz achten und die Gesellschaft, die einen aufgenommen und vor dem Tod bewahrt hat, achten und Wert schätzen, SELBSTVERSTÄNDLICH!

Mehr erwarte ich überhaupt nicht. Aber das sollte Standard sein. Und wenn nicht "Tschüss"

Unsere Gesellschaft ist gut und sie soll so bleiben. Wer die Scharia will kann ja in ein Land gehen, wo es die Scharia gibt. Was will der hier?
Es gibt ganz viele Länder in denen Frauen unterdrückt werden, ein westlicher Lebensstil verpönt ist, Religion das Leben und die Politik bestimmt und definiert.

Da kann man ja dann hin. Hier will das halt niemand haben. Und das ist, glaube ich, nicht allen bewusst. Sollte es aber und unser Staat sollte das bewusst machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.