Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Linchen83  am 30.09.2018, 21:25 Uhr

So ein Quatsch!

Das ist totaler Quatsch. Die Einzelzimmerquote muss bei 80% liegen. Es gibt weiterhin Doppelzimmer, und selbstverständlich können Ehepaare zusammen bleiben. Bitte nicht so einen Stuss verbreiten wenn man keine Ahnung hat...

Ich arbeite in einem Pflegeheim in der Verwaltung und bin unter anderem für die Heimaufnahme und Zimmervergabe zuständig. Trotz der Umsetzung der 80%-Regelung mangelt es immer noch an Einzelzimmern, unsere Warteliste für Leute die vom Doppel- ins Einzelzimmer wechseln wollen ist immer gefüllt, aber länger als 4-5 Monate wartet keiner.

Nun zur eigentlichen Frage: Die Mehrkosten für ein Einzelzimmer betragen ca. 35€ pro Monat. Das heißt wer sich kein Einzelzimmer leisten kann, kann sich genauso wenig ein Doppelzimmer leisten und ist in jedem Fall Sozialhilfeempfänger. Und ich weiß aus Erfahrung dass die Entscheidung, ob die 35€ zusätzlich übernommen werden, zu 100% beim zuständigen Sozialamt liegt. Die einen zahlen es, die anderen nicht. Einfach fragen!!! Alternativ die 35€ aus eigener Tasche beisteuern.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.