Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von binesonnenschein am 19.05.2014, 13:49 Uhr

Seniorin ins Altenheim abgeschoben, geht das einfach so?

Also auch wenn jetzt alle auf mich einhauen: Die alte Dame ist 90 und mehr als dass sie jetzt im Altenheim ist weißt du doch überhaupt gar nicht. Sie ist die Nachbarin deiner Mutter und du hast keinen Einblick in den gesundheitlichen Zustand, den Lebenszustand jetzt im Heim und die Fürsorge oder Nicht-Fürsorge der vermeintlich bösen Enkel. Das ist alles Hörensagen.

Meine Mutter hat über Jahre in Altersheimen gearbeitet und mir oft von der verzerrten Wahrnehmung älterer Patienten berichtet. Die haben sich beklagt sie müssten von Wasser und Brot leben, würden von den Schwestern misshandelt (!) und ihre Familie würde sich einen Dreck um sie scheren - dabei gab es ganz normales Essen und die Familie war oft da, je nach Entfernung und arbeitstechnischen Möglichkeiten halt. Und meine Mutter hat bestimmt niemanden misshandelt.

Jetzt fahre halt hin und mache dir selbst ein Bild - das finde ich sehr löblich von dir - aber verurteile die Familie nicht gleich von vorneherein. Vielleicht stellt es sich ganz anders dar, wenn du mit ihr sprichst. Immerhin, sie ist um die 90 und somit würde ich jetzt nicht davon ausgehen, dass sie noch alles genauso kann wie eine 50-jährige.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.