Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Linda in USA am 26.06.2003, 0:17 Uhr

sehr interessant: Das Kongo-Abenteuer/Europa auf dem Weg zur Militärmacht...mt

Besonders grauenhaft ist die flächendeckende Rekrutierung von Kindern zu Kriegszwecken. Oft werden sie - zum Teil schon als Sechsjährige - gezwungen, den Milizen beizutreten, doch viele von ihnen schließen sich diesen auch freiwillig an. Durch die Jahre des Krieges verwaist und völlig auf sich selbst gestellt scheint ihnen hierin die einzige Überlebenschance zu bestehen. In den Milizen werden sie dann alkoholisiert oder unter Drogen gesetzt, um weder Angst, noch Hunger oder Schmerzen zu spüren.

Ja, helft5 diesen Kindern!!! Unbedingt , aber nicht indem ihr Soldaten runterschickt sondern ihnen das gebt was sie brauchen ( wenn schon nicht Liebe und Fürsorge, so wenigstens ein zuhause (Kinderdorf etc... und eine Ausbildung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wäre doch auch soviel billiger ( Sarkasmus aber wahr).

Und wie willst Du das schaffen, ohne erst fuer einigermassen ORDNUNG zu sorgen? Glaubst Du denn im Ernst, du koenntest da mal kurz ein Kinderdorf aufbauen? Wer beschuetzt das denn? So einfach geht es leider nicht - erst muss klar Schiff gemacht werden, dann kann man helfen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.