Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Drillingsmama am 05.02.2005, 12:39 Uhr

@ Schwopa oder Ralph........

Hallo
Hab gerade von der AA meine erste Stellenangebot wo ich mich bewerben muß bekommen.
Soll mich als Fachverkäuferin bewerben, ist das nicht ein Beruf den man gelernt haben muß??? Fachverkäuferin??? Außerdem steht bei Stellenaforderung stellvertr. Marktleitung, davon hab ich auch keine Ahnung hab ich noch nie gemacht.
Wird jetzt auf Teufel komm raus Stellenangebote verschickt???
Am Mittwoch muß ich zum Bewerbertrainig, da bekomm ich mal wieder erklärt wie man stellen findet, das letzte Bewerbertraining hat 1 Std gedauert.
Und noch was hab noch ne Absage offen ( stelle ist schon vergeben)wo ich gerne meine Papiere wieder hätte, wie fordert man die ein, da gibts doch ein Paragraph oder???
LG und hellau Drillingsmama

 
2 Antworten:

Re: @ Schwopa oder Ralph........

Antwort von Schwoba-Papa am 06.02.2005, 19:42 Uhr

Einzelhandelskauffrau ist ein Ausbildungsberuf, aber als Fachverkäuferin arbeiten meist angelernte Kräfte.
Bewerbungsunterlagen sind DEIN Eigentum, daher kannst Du die Rückgabe einfordern.

Was hast Du gegen das Bewerbertraining ? Was sprich gegen Stellenangebote auf Teufel komm raus von der AA ?
Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Schwopa oder Ralph........

Antwort von Drillingsmama am 07.02.2005, 10:44 Uhr

Hallo
Hab ja nix direkt gegen Bewerbertraining ect. nur war da schonmal und ehrlich gesagt neues hat der mir nix erzählt. Ich weiß auch ohne sowas wo und wie ich ne Stelle finde und das man sich bewerbern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.