Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 26.09.2013, 10:45 Uhr

Schlagende Frauen

"Als Ausgangspunkt für eine Grundsatzdiskussion über Beziehungsgewalt gegen Männer halte ich Bobbeles Geschichte daher jetzt für ausgesprochen ungeeignet - das schadet eher dem Thema an sich." --> sehe ich auch so.

Und ich will jetzt gar nicht auf diese "sonderbaren" Seiten der Antifeministinnen und -feministen sehen, die das als gefundenes Fressen sehen und als Begründung nutzen, doch bitteschön Frauenhäuser abzuschaffen, da es ja doch die Frauen sind, die schlagen.

Es wird ganz sicher Männer in Abhängigkeitsverhältnisse geben, die Gewalt in ihren Beziehung erleben, aber die meiste Gewalt im häuslichen Bereich geht tatsächlich von Männern aus und die Frauen sind Opfer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.