kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von MillyKakao am 13.05.2014, 17:34 Uhr zurück

Re: Schimmel in der Mietwohnung/Hausverwaltung will nichts machen/Erfahrungen

Hier unsere Erfahrung. Wir hatten auch schon mal Schimmel. Die Hausverwaltung hat zwar einen Techniker hergeschickt, der die Feuchtigkeit der Wand gemessen hat, aber gebracht hat es gar nichts. Er hat uns zwar unter vier Augen gesagt, dass es an Baumangeln liegt (Haus aus den 50er Jahren), aber dass die Hausverwaltung uns das Übliche über falsches Lüften und Heizen erzählen wird. Und so war es dann auch. Da wir keine Lust auf Rechtstreit hatten, haben wir uns selbst um die Beseitigung gekümmert. Ich arbeite beim Anwalt und habe mich von ihm beraten lassen. Man hat als Mieter echt schlechte Karten und es ist eher unwahrscheinlich, dass man gewinnen würde. Wir haben also Tapette abgezogen, dann den Schimmel mit Schimmelmittel beseitigt und anschließend die Wand neu gestrichen. Keine neue Tapette mehr. Seit dem haben wir Ruhe. Zusätzlich haben wir uns für jeden Raum Luftfeuchtigkeitsmessgerät gekauft und achten darauf, dass die Luftfeuchtigkeit nicht über 60% ist. Damit halten wir es gut im Griff und hatten auch keinen Schimmel mehr.

LG Milly

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht